News

Evolution im rechtlichen Inkasso

Die Gesetzgebung für das SchKG wurde vor knapp 130 Jahren definiert. Durch die Verfügbarkeit von EDV hat sich in den letzten 30 Jahren die Abwicklung des rechtlichen Inkasso’s gewandelt.

Fintech-Startup Tilbago kooperiert mit dem Electronic Payment Unternehmen customweb

Diese Kooperation ermöglicht Gläubigern die vollständige Digitalisierung und Automatisierung ihrer Mahn- und Betreibungsprozesse. Unternehmen sparen dadurch Zeit und Geld!

KITACLUB und tilbago: «KITA 2.0 Digitalisierung heute und Morgen» in Zürich am 24. Mai 2018

Digitalisierungsmöglichkeiten für Kitas: Ausstehende Zahlungen per Mausklick mit Nachdruck einfordern. tilbago automatisiert intelligent den Betreibungsprozess für jede Unternehmensgrösse, völlig unabhängig vom Mengengerüst.

Gemeinde Saint-Cergue: Digitale Transformation im rechtlichen Inkasso

Seit Juni 2017 setzt Christian Briacca auf tilbago: "tilbago ist einfach zu bedienen, ich bin viel schneller in der Abwicklung und durch die elektronische Kommunikation kann ich auf Papier und Briefe fast vollständig verzichten"

+Finance: Das PostFinance-Magazin fürs bessere Geschäft über tilbago

Betreibungen einfach und sicher online abwickeln. David Fuss, CEO tilbago: «Heute braucht keiner mehr ein Inkassobüro, um auf sein Recht zu pochen.»