Kein Rechtsvorschlag Kein Rechtsvorschlag Rechtsvorschlag Rechtsvorschlag Zahlung Zahlung Betreibungsbegehren Betreibungsbegehren Zahlungsbefehl Zahlungsbefehl Beseitigung Rechtsvorschl. Beseitigung Rechtsvorschl. Fortsetzungsbegehren Fortsetzungsbegehren Durchführung der Pfändung Durchführung der Pfändung Verwertungsbegehren Verwertungsbegehren Verwertung Verwertung Befriedigung Gläubiger Befriedigung Gläubiger Gläubiger Gläubiger Schuldner Schuldner Betreibungsamt Betreibungsamt Gläubiger Gläubiger Verlustschein Verlustschein Konkursandrohung Konkursandrohung Konkursbegehren Konkursbegehren Konkurseröffnung Konkurseröffnung Schuldenruf / Inventar Schuldenruf / Inventar Kollokationsplan Kollokationsplan Liquidation / Verteilung Liquidation / Verteilung Verlustschein Verlustschein Frühestens 20 Tage, spätestens 1 Jahr nach Zustellung Zahlung... Frühestens 20 Tage, spätestens 1 Jahr nach Zustellung Zahlungsbefehl an Schuldner Prov Rechtsöffnung §82 SchKG Def. Rechtsöffnung §80 SchKG Ord... Prov Rechtsöffnung §82 SchKGDef. Rechtsöffnung §80 SchKGOrdentliches Verfahren §79 SchKG Bei Lohnpfändung in der Regel nicht nötig, ausser Arbeitgeber... Bei Lohnpfändung in der Regel nicht nötig, ausser Arbeitgeber weigert sich Beim ersten Verlustschein in einer Betreibung ist die direkte... Beim ersten Verlustschein in einer Betreibung ist die direkte Fortsetzung innert 6 Mt. möglich Gläubiger Gläubiger Gläubiger Gläubiger Betreibungsamt Betreibungsamt Mit tilbago haben Sie automatisch alle Schritte jederzeit im ... Mit tilbago haben Sie automatisch alle Schritte jederzeit im Griff! Schuldner Schuldner Schuldner Schuldner Betreibungsamt Betreibungsamt Gläubiger Gläubiger Betreibungsamt Betreibungsamt Betreibungsamt Betreibungsamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Konkursamt Betreibungsamt Betreibungsamt Gericht Gericht vollständig vollständig teilweise teilweise Lohnpfändung dauert maximal 1 Jahr Lohnpfändung dauert maximal1 Jahr §67 §67 §69 §69 §74 §74 §88 §88 §89 §89 §116 §116 §130 §130 §144 §144 §149 §149 §79 / §80 / §82 §79 / §80 / §82 §159 §159 §166 §166 §176 §176 §221 §221 §249 §249 §261 §261 §265 §265 Checkliste Betreibungsbegehren Checkliste Betreibungsbegehren Schuldneradresse gültig und aktuell - Bei Einzelunternehmen m... · Schuldneradresse gültig und aktuell- Bei Einzelunternehmen muss der Unternehmer an seinem Wohnsitz betrieben werden- Bei jur. Personen Firma und Adresse gemäss Handelsregisterauszug· Verzugszins in der Regel 5% ab Inverzugsetzung· Zuständiges Betreibungsamt ermitteln Checkliste Fortsetzungsbegehren Checkliste Fortsetzungsbegehren Liegt ein Verlustschein zugrunde, das Original beim Betreibun... · Liegt ein Verlustschein zugrunde, das Original beim Betreibungsamt einreichen· Liegt ein Gerichtsurteil zur Beseitigung des Rechtsvorschlags vor, dieses beim Betreibungsamt einreichen Gebühren Zahlungsbefehl Gebühren Zahlungsbefehl Forderung CHF Forderung CHF Gebühr CHF Gebühr CHF 0.00 bis 100.00 100.05 bis 500.00 500.05 bis 1'000.00 1'000.0... 0.00 bis 100.00100.05 bis 500.00500.05 bis 1'000.001'000.05 bis 10'000.0010'000.05 bis 100'000.00100'000.05 bis 1'000'000.00Ab 1'000'000.05Mit Änderung der Gebühren-verordnung + CHF 5.00 ohne Nutzung von tilbago (eSchKG)Hinweis: Die Gebühren sind MWST-befreit und damit auch eine spätere Erstattung derselben durch den Schuldner Verjährung Verjährung Betreibungsferien Betreibungsferien Beseitigung Rechtsvorschlag Beseitigung Rechtsvorschlag Rechtsöffnung (dev. / prov.) - Art. 80 resp. 82ff SchKG - Art... Rechtsöffnung (dev. / prov.)- Art. 80 resp. 82ff SchKG- Art. 251 lit. a ZPO- Art. 347ff ZPOKosten i.d.R. ca. CHF 350.00Klage ordentliches Verfahren- Art. 79 SchKG- Art. 9ff ZPO- Art. 197ff ZPOKosten Schlichtung ca. CHF 200.00 800.00Gerichtskosten ab ca. CHF 500.00(u.a. abhängig vom Streitwert) 1 Jahr: Allgemeine Schadenersatz- ansprüche 2 Jahre: Besonder... 1 Jahr:Allgemeine Schadenersatz-ansprüche2 Jahre:Besondere Schadenersatz-ansprüche5 Jahre:Periodische Leistungen (Miete, Pacht, Telefon, Renten, Unterhaltsbeiträge, etc.), Handwerker-rechnungen, Honorare für Anwälte, Ärzte, Notare, Therapeuten, etc.10 Jahre: Rückzahlung Darlehen20 Jahre: Verlustscheine ab 1997 7 Tage vor und 7 Tage nach Ostern und Weihnachten Vom 15. Jul... · 7 Tage vor und 7 Tage nach Ostern und Weihnachten· Vom 15. Juli bis 31. Juli Zum SchKG Zum SchKG Zur ZPO Zur ZPO 20.30 33.30 53.30 73.30 103.30 203.30 413.30 20.3033.3053.3073.30103.30203.30413.30