Digitalisierungsmöglichkeiten für die Betreibungs- und Verlustscheinverwaltung.

Vermeiden Sie zukünftige Gebühren der Betreibungsämter (neue GebV) und steigern Sie Ihre Effizienz und Effektivität bei der selbständigen Bewirtschaftung von Betreibungen und Verlustscheinen mit tilbago.

In den Brown-Bag-Workshops zeigen wir Ihnen auf, wie Sie das rechtliche Inkasso kostengünstig vereinfachen können und welche Möglichkeiten Sie haben um die neuen Gebühren gemäss der zukünftigen Gebührenverordnung vom Bundesamt für Justiz zu vermeiden. Setzen Sie auf Digitalisierung, nutzen Sie die Möglichkeiten von eGovernment, bewirtschaften Sie selbständig Ihre ausstehenden Forderungen!

Datum Ort Standort
30.08.2018 / 12:00 – 13:15 Zug Postgebäude am Postplatz
04.09.2018 / 12:00 – 13:15 Solothurn H4 Hotel Solothurn
13.09.2018 / 12:00 – 13:15 Lugano beim Bahnhof
20.09.2018 / 12:00 – 13:15 Lausanne beim Bahnhof
27.09.2018 / 12:00 – 13:15 Sion beim Bahnhof
07.11.2018 / 12:00 – 13:15 Fribourg beim Bahnhof
15.11.2018 / 12:00 – 13:15 Bern beim Bahnhof

Anmeldungen können per Anmeldungsformular (weiter unten) oder via Email an david.fuss@tilbago.ch erfolgen. Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigung. Ihre Teilnahme ist kostenlos, ebenso ist mit dem Brown-Bag für Verpflegung gesorgt. 

Im Bereich des rechtlichen Inkassos ist die digitale Disruption nicht aufzuhalten. Jedes Unternehmen ist heute mit tilbago in der Lage Betreibungen selbständig und kostengünstig durchzuführen.

Die moderne Art zur Abwicklung und Verwaltung von Betreibungen basiert heute u.a. auf umfassender Benutzerführung durch den SchKG Prozess, Überwachung des Fortschritts und automatisiertes Einleiten von Aktivitäten, Informationspush sobald Sie aktiv werden müssen, Adressverifizierung, vollautomatische Zuordnung des zuständigen Amtes und Nutzung der elektronischen Kommunikation mit den Betreibungsämtern (eSchKG).

Intelligente Automatisierung mit Robo-Inkasso von tilbago

Mit Robo-Inkasso von tilbago sind deshalb Papierdossiers, Briefversand und Inkassobüros ab sofort überflüssig!

Erleben Sie live die Chancen, die unsere innovative Lösung bietet und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen:

  • Wie vereinfacht die Digitalisierung das rechtliche Inkasso?
  • Welche Vorteile resultieren durch die Nutzung von eSchKG?
  • Welches Know-how ist erforderlich?
  • Wieso sind keine Investitionen für den Lösunsgssetup erforderlich?
  • Wieso kann nach der Registration tilbago sofort genutzt werden?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter am Brown-Bag-Workshop.

Als Startup haben wir eine Betreibungslösung umgesetzt, die sämtliche Ansprüche einer modernen Online-Lösung unter Nutzung der elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten von eSchKG erfüllt. Mit dem GoLive vom 24. Oktober 2016 und der Beteiligung von PostFinance an tilbago, legten wir den Grundstein für eine neue Generation von Software im rechtlichen Inkasso. Bereits setzt eine Vielzahl von Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen auf tilbago (Beispiele dazu finden Sie auf unserer Startseite).

Anmeldung für die Brown-Bag-Workshops

Ihr Name inkl. Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Unternehmen (Pflichtfeld)

Strasse inkl. Nr. (Pflichtfeld)

Postleitzahl/Ort (Pflichtfeld)

Brown-Bag-Workshop Ort (Pflichtfeld)

Ergänzende Bemerkung (Optional)